Aktuelle Seminare und Vorträge

Weiterbildung zum Humorberater (HCDA) für Pädagogen und Erzieher in Kindergärten/ Schulen

Weiterbildung zum Humorberater (HCDA) Clownworkshop: Wir begeben uns auf eine ungewöhnliche,...

Inhalte der vier Bände: Grundlehrgang, Aufbauband, Improvisation und Technik, Weihnachtslieder mit...

Spielen Sie Ihr Leben auf den Tasten!

Kontakt

Haben Sie Fragen?

07622/671690

Rufen Sie einfach an.

Pädagogisch erfolgreicher

Wie können wir, sei es als Eltern, ErzieherIn oder LehrerIn, als Vorbilder im pädagogischen Bereich erfolgreicher werden, damit unsere Botschaften zur positiven Entfaltung kommen können?

Mit Authentizität, Innovationen und Humor bekommen wir die Möglichkeit, spontan, überraschend und kreativ auch in schwierigen Situationen diese Anforderung kompetent umzusetzen. Dabei vermag Humor nicht nur soziale Konflikte und Verlegenheiten auflösen, auch akute Situationen können schlagartig verändert werden. Humor fördert zudem Entwicklungs- und Lernprozesse aller Beteiligten. Als Teilnehmer/innen werden Sie durch Rollenspiele Zusammenhänge und tiefer liegende Ursachen Ihres persönlichen Handelns besser verstehen lernen. Sie erfahren, wie ihre Informationen mit einfachen Mitteln optimaler an kommt. Sie lernen, wie Kinder interaktiv über sog. Lachgeschichten anstehende Probleme lösen lernen. Sie fördern dabei das Miteinander, schulen die Kreativität und die Kunst des Erzählens im Deutschunterricht. Für Ihren pädagogischen Alltag erhalten Sie neue Ideen zur Gestaltung des Unterrichts und können das Verhalten, sowie Auffälligkeiten der Kinder besser deuten und lösungsorientiert reagieren.

Inhalte:
  • Einführung in den therapeutischen Humor
  • Darstellung über die Bedeutung der heilenden Kraft des Lachens
  • Kommunikationstechniken für Elterngespräche
  • Humor als Methode einzusetzen
  • Therapeutische Zusammenhänge und Anwendung von Gestik, Mimik und Stimme
  • Körpersprache
  • Ausdruck und Sitz der Stimme
  • Viele praxisbezogene Übungen und Rollenspiele
  • Freier von Belastungen, Ängsten und Zwängen werden
  • Ausgefallene Spiele und Materialien, die wir therapeutisch einsetzen können
  • Wir erlernen sog. "Lachgeschichten" zu erzählen mit therapeutischem Hintergrund
  • Stressabbau mit der Inhärenz-Methode®
  • Schulung der Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Wie wir Kinder zum Hören und guten Handeln erziehen können
Methodik:

Inhärenz-Methode®
Gruppenimprovisationen
Einzelarbeit
Individuelle Betreuung
Videoaufnahmen nach Wunsch und Bedarf

Für Einzelsitzungen, Workshops in Schulen, Kindergärten oder für Institutionen für Erziehungfragen, Termine nach Absprache.
Zielgruppen:

Lehrer/innen, Pädagog/innen, Kindergärtner/innen, Eltern

Kurse, Termine und Orte:

Es ist möglich einen Workshop an Ihrer Schule oder Kindergarten zu buchen. Einzelheiten nach Absprache. Rufen Sie einfach an und fragen nach unter: Tel: 0172/76 27 940 oder schreiben eine Mail an: info@erikakunz.de

Anmeldung:

Hier laden Sie das Anmeldeformular herunter.

Meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Das Basistraining der Inhärenz–Methode® ist in diesem Kurs enthalten.