Aktuelle Seminare und Vorträge

Weiterbildung zum Humorberater (HCDA) für Pädagogen und Erzieher in Kindergärten/ Schulen

Weiterbildung zum Humorberater (HCDA) Clownworkshop: Wir begeben uns auf eine ungewöhnliche,...

Inhalte der vier Bände: Grundlehrgang, Aufbauband, Improvisation und Technik, Weihnachtslieder mit...

Spielen Sie Ihr Leben auf den Tasten!

Kontakt

Haben Sie Fragen?

07622/671690

Rufen Sie einfach an.

Musikalisches Tanz- und Improvisationstheater

Vorläufig nur auf Anfrage für das Jahr 2018

Kursleitung

Erika J. Kunz, Musik- und Theaterpädagogin, Humor-Coach (HCDA)
Termin:
Termine für 2018 auf Anfrage.
Kursgebühren
€ 250,00
Mindestteilnehmerzahl: 8
Inhalte
Singen und Tanzen:
Den Körper nach Musik zu bewegen und Singen war für den Menschen schon immer ein Grundbedürfnis. Es macht gute Laune, geht in die Tiefe, wirkt befreiend und sorgt für gute Stimmung.
Zum improvisierten Tanz sich stimmlich auszudrücken wirkt kraftvoll, öffnet neue Räume, bringt Energie, Witz, Poesie und Spontaneität. In der Gruppe werden wir gemeinsam verschiedene Themen aus dem Alltagsleben erarbeiten. Diese Form ist Kommunikation mit sich und den Anderen. Es können individuelle Bilder und Phantasien entstehen, die wir gestalten und zu einem Stück Bühnenreif formen.
Weitere Inhalte

  • Schauspielunterricht (Grundlagen)
  • Schulung der Körperwahrnehmung
  • Stimmbildung
  • Gehörbildung
  • Atemübungen
  • Rhythmische Übungen
  • Bewegungstanz
  • Gesangsunterricht
  • Ausarbeitung verschiedener Themen
  • Aufführungen mit Videoaufzeichnung

Ziele

  • Die Teilnehmer lernen mit viel Spaß gekonnt auf der Bühne zu stehen und Erlebtes von innen nach außen ausdrücken zu können.
  • Pädagogen können diese Form von Darstellung und Ausdruck auch in ihren Unterricht integrieren.

Methodik

  • Inhärenz-Methode®
  • Gruppenimprovisationen
  • Entwicklung kleiner Szenen in der Gruppe
  • Einzelarbeit
  • Individuelle Betreuung
  • Nach Bedarf Videoaufnahmen

Mitbringen

  • Bequeme Kleidung, Schuhe für innen, sie sollten rutschfest sein.
  • Ein Instrument das wir gegebenenfalls in die Improvisation mit einbauen können.
  • Irgendwelche Gegenstände sind auch möglich, die zum Klingen gebracht werden können.

(Die Instrumente sind jedoch keine Voraussetzung, nur noch mehr Möglichkeiten das Spiel zu erweitern)

Extra Angebot
Auf Anfrage kann dieser Kurs auch als fortlaufender Kurs, einen Tag im Monat von 9.00 bis 17.00 gebucht werden. Diese Kurse bauen dann auf den ersten Kurs auf.
Dazu werden die nächsten Termine mit der Gruppe vereinbart, so dass jeder die Möglichkeit hat wieder zu kommen und mitzumachen.

Die Anmeldung
Das Anmeldeformular in Berlin können Sie herunterladen, mit Adobe Reader öffnen, Ihre Daten gleich eintragen und für Ihre Unterlagen zunächst abspeichern. Anschließend können Sie diese als Anhang per Mail an die unten angegebene Mailadresse verschicken.
Ein anderer Weg wäre, wenn Sie das Anmeldeformular einfach ausdrucken und per Post dann ausgefüllt versenden.

Anmeldung für Berlin
Erika J. Kunz
info@erikakunz.de

Veranstaltungsort für Berlin

in Planung
Verpflegung
Gemeinsam essen verbindet. Deshalb werden wir zum Mittagstisch in den vorhandenen Räumlichkeiten beisammen bleiben, uns dabei weiter kennenlernen und uns austauschen, damit wir geschlossen das Wochenende ohne Zeit- und Energieverlust verbringen können.
Dazu bringt jeder für sich, oder wer möchte auch für die Gemeinschaft etwas mit.
Alles ist frei und ganz ungezwungen.
Kaffee, Wasser und Apfelschorle sind vorhanden und werden an einer separaten Kasse am Ende des Workshops bezahlt.
Eine Tasse Kaffee nach Wahl kostet 0,50 Cent 
Eine Flasche Wasser oder Apfelschorle 1.00€
Obst und Snacks zu die Pausen, für den Samstag und Sonntag, für vormittags und nachmittags, werden gestellt.