Aktuelle Seminare und Vorträge

Weiterbildung zum Humorberater (HCDA) für Pädagogen und Erzieher in Kindergärten/ Schulen

Weiterbildung zum Humorberater (HCDA) Clownworkshop: Wir begeben uns auf eine ungewöhnliche,...

Inhalte der vier Bände: Grundlehrgang, Aufbauband, Improvisation und Technik, Weihnachtslieder mit...

Spielen Sie Ihr Leben auf den Tasten!

Kontakt

Haben Sie Fragen?

07622/671690

Rufen Sie einfach an.

"Humor ist der Schwimmgürtel des Lebens"

Therapeutische Clownin Erika Kunz vermittelt Lebensfreude

Kath. Medien Agentur, 3.4.02

KNA - Freiburg - Redakteur Timm Maximilian Hirscher

Lörrach (KNA) "Ich brauche den Witz nicht, damit die Leute alchen, sondern die Leute lachen, weil ich selber schon Witz bin." Wer das sagt, ist eine "therapeutische Clownen". Die 46 - jährige Erika Kunz wohnt in Schopfheim bei körrach, ist aber nach ihren Angaben bundesweit im Einsatz. Sie will Lebensfreude vermitteln, zum Beispiel in Kliniken, Schulen und Kindergärten. Lernziel ist, durch Humor gesund und froh zu werden und zu bleiben. Denn "Humor ist der Schwimmgürtel des Lebens."

Wenn ich ins Krankenhaus gehe, dann habe ich eine rote Schleife im Haar und bin ganz dezent geschminkt. Ich habe eine rote Nase, aber ganz dezent nur einen kleinen roten Kreis", sagt Kunz. Sie ist nach ihren Worten ein leiser Clown….

In der Schule erzählt die Clownin "Lachgeschichten" und macht darauf aufmerksam, wie ein Lehrer in die Klasse reinmarschiere und mit den Kindern umgeht". Macht das einer etwa mit einem versteinerten Gesicht? Würden Kinder vom Lehrer angenommen, lernten sie ganz anders. Mit Lachgeschichten macht Kunz nach ihren Worten auch Kindergärtnerinnen klar, wie sie mit ihren Zöglingen interaktiv und lebensbejahend umgehen könnten.